Baum mit Blättern, die als Hände dargestellt sindWir streben eine Gesellschaft an, in der die rechtlich-politische, und zwischenmenschlich-alltägliche Inklusion von Menschen mit Behinderungen (MmB) in allen Lebensbereichen gelebte Praxis ist. Unser Ziel sind Lebensräume, die vollständig und flächendeckend barrierefrei gestaltet sind, sodass ausnahmslos ALLE Menschen am gesellschaftlichen Leben teilhaben können.

In dieser Welt sind Menschen mit Behinderungen als gleichberechtigte und gleichwertige Gesellschaftsmitglieder anerkannt und können ein selbstbestimmtes Leben führen, so wie andere auch.

Deshalb fördern wir eine inklusive Kultur zwischenmenschlichen Miteinanders, die Vielfalt wertschätzt und als Bereicherung erfährt, Kooperation vor Konkurrenz stellt und sich von einer Qualitätsorientierung an Stelle einer Defizitorientierung leiten lässt, sodass in Zukunft alle Menschen die Möglichkeit haben werden ihr individuelles Potential zu entfalten.