Autor/in: Ginthör-Kalcsics, Elisabeth
Jahr: 2014
Hochschule: Sigmund Freud Privat Universität Wien/Department für Psychologie
Land/Ort: Österreich/Graz

Die vorliegende Arbeit erläutert, mit welchen Herausforderungen Kindergartenpädagoginnen und –pädagogen bei der Inklusion von Kindern mit Behinderungen im Regelkindergarten konfrontiert werden und welcher beraterische Unterstützungsbedarf sich daraus ergibt.
Die Wichtigkeit der Kombination von der Auseinandersetzung mit dem Begriff Inklusion, der Entwicklung einer inklusiven Haltung und geeigneten Rahmenbedingungen für die Gestaltung eines professionellen Inklusionsprozess wird bestätigt. Zudem wurde die Notwendigkeit einer regelmäßigen beraterischen Unterstützung für die pädagogischen Fachkräfte in Form von Supervision, Intervision und kollegialer Beratung deutlich.

Vollversion

Zusammenfassung