Wohnungen ohne Hindernisse für alle Menschen!

03.07.2019 - Große Anzahl an Unterstützern und Unterstützerinnen bei Unterschriften-Aktion am Grazer Hauptplatz gegen die für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen diskriminierenden Bestimmungen im Steiermärkischen Baugesetz.

Die Unterschriften-Aktion in Kooperation mit Selbstbestimmt Leben Steiermark unterstützt eine, bereits 2017 beim Steiermärkischen Landtag eingebrachte, Petition des Beirats der Stadt Graz für Menschen mit Behinderung. Denn seit zwei Jahren ist nichts passiert!!

Durch die Gesetzesnovelle von 2015 haben sich die gesetzlichen Bestimmungen für den barrierefreien Wohnungsbau massiv verschlechtert! Seit 2015 müssen zum Beispiel statt 100% nur mehr 25% der Wohnungen anpassbar gebaut werden. Anpassbarer Wohnbau bedeutet, dass Wohnungen im Bedarfsfall möglichst kostengünstig und schnell zu barrierefreien Wohnungen umgebaut werden können.

So ist es Zeit ein politisches Zeichen zu setzen! Insgesamt 1195 Personen haben uns in den letzten 4 Wochen bereits dabei unterstützt! Allein 400 Unterstützer und Unterstützerinnen haben uns am Hauptplatz ihre Unterschrift gegeben! Vielen Dank an Sie alle!

Bitte sammeln Sie weiter! Unterschriebene und eingescannte Unterschriftenlisten können noch bis zum 02. September 2019 per Email an uns geschickt werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im September wird es eine erneute Anhörung im Petitionsausschuss geben. Wir möchten die zuständigen Politiker und Politikerinnen des Steiermärkischen Landtags daran erinnern, dass anpassbarer bzw. barrierefreier Wohnungsbau ein essentielles Thema ist für das sie jetzt politisch Verantwortung übernommen müssen! 

Weitere Informationen zur Petition in Leichter Sprache finden Sie hier.

Die ausführliche Version der Petition finden Sie hier.

Die Kurzversion der Petition finden Sie hier.

Die Unterschriftenliste finden Sie hier.

Es kann jede und jeder ab 16 Jahren mit Hauptwohnsitz in Österreich unterschreiben. Bitte sammeln Sie so viele Unterschriften wie möglich.

Begleitet wurde die öffentliche Aktion am Hauptplatz von dem Musik-Trio "Value Aurora". Der Künstler und die Künstlerinnen haben den Passanten und Passantinnen mehrere kurze atemberaubende Shows dargeboten - es wurde getanzt, gesungen, Cello gespielt und gebeatboxt. Wir danken "Value Aurora" für ihre Unterstützung!

Hier finden Sie ein Video von Value Aurora

Video: Werner Gobiet

Fotos: Werner Gobiet und Peter Rudlof