LL A2 logo inhaltVielen Menschen ist es wichtig,
dass ihre Angehörigen nach ihrem Tod gut versorgt sind. 
Deshalb machen Sie ein Testament.

In ein Testament können Sie schreiben,
wer nach Ihrem Tod
welche Sachen oder wie viel Geld bekommt.

Sie können auch Organisationen Geld vererben,
die für wichtige Themen in unserer Gesellschaft arbeiten.
Das kann man machen,
wenn man die Arbeit dieser Organisation
wichtig und gut findet.

So eine Geld-Spende in Ihrem Testament heißt Legat.
Mit einem Legat helfen Sie dabei,
dass das Leben von
Menschen mit Behinderungen besser wird.
Sie helfen dabei,
dass es mehr Inklusion und Barrierefreiheit gibt.

Inklusion heißt:
Menschen mit Behinderungen sollen
an allen Bereichen des Lebens teilhaben können.
So wie andere Menschen auch.
Zum Beispiel in Beruf, Freizeit, Kultur und Bildung.

Für ein persönliches und vertrauliches Gespräch
wenden Sie sich bitte an unseren Vorsitzenden
Herrn Werner Gobiet.

Sie erreichen Herrn Gobiet
unter folgender E-Mail-Adresse:
Dit e-mailadres wordt beveiligd tegen spambots. JavaScript dient ingeschakeld te zijn om het te bekijken.

Sie können Herrn Gobiet auch anrufen.
Telefon: 0043 664 5009721